Bakteriennährboden


Bakteriennährboden
m
питательная среда для бактерий

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "Bakteriennährboden" в других словарях:

  • Sericin — Se|ri|cin [lat. sericus = seiden (nach dem ostasiatischen Volk der Serer, die Seidenfabrikation betrieben); ↑ in (3)], das; s, e; Syn.: Seidenbast, Seidengummi, Seidenleim: vom Rohseidenfaden durch Entbasten entferntes Protein, das als… …   Universal-Lexikon

  • Logistische Funktion — Die logistische Verteilung charakterisiert eine stetige eindimensionale Wahrscheinlichkeitsverteilung und ist eine funktionelle Darstellung von Sättigungsprozessen aus der Klasse der sogenannten Sigmoidfunktionen mit unbegrenzter zeitlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhodophyceae — Rotalgen Batrachospermum moniliforme Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Rhodoplantae — Rotalgen Batrachospermum moniliforme Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Rotalge — Rotalgen Batrachospermum moniliforme Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Rotalgen — Batrachospermum gelatinosum Systematik Klassifikation: Lebewesen Domäne …   Deutsch Wikipedia

  • Agar-Agar — Ạgar Ạgar 〈m. 6 oder n. 15; unz.〉 sülzartiger Stoff aus Rotalgenarten für Nährböden von Bakterienkulturen, als Gelatine u. a. [mal.] * * * Ạ|gar, A|gar Ạ|gar [malai. agar agar = Name einer Seetangart (Bot.)], der u. das; s; Syn.:… …   Universal-Lexikon

  • Mannit — Man|nit 〈m. 1; Biochem.〉 sechswertiger, kristalliner Alkohol, ein recht süßlich schmeckender Zucker, kommt natürlich in der Manna, in Algen, Oliven u. Sellerie vor; Sy Mannazucker [→ Manna] * * * Man|nịt [↑ Mannose u. ↑ it (3)], der; s, e; Syn …   Universal-Lexikon

  • Raffinose — Raf|fi|no|se 〈f. 19〉 in Zuckerrübenmelasse vorkommende Zuckerart, aus der Gruppe der Trisaccharide; Sy Melitose [→ raffinieren] * * * Raf|fi|no|se [frz. raffiner = verfeinern, läutern (weil R. bei der Zuckerraffination anfällt); ↑ ose (1)], die;… …   Universal-Lexikon

  • Trehalose — Tre|ha|lo|se [nlat. trehala (türkisch ti̅qa̅lah) = aus Kokons eines in Kleinasien heimischen Käfers Larinus maculatus gewonnene Süßigkeit; ↑ ose (1)], die; , n; Syn.: Mycose: aus Pilzen, Hefe u. a. niederen Pflanzen isolierbares krist.… …   Universal-Lexikon

  • Peptone —   [zu griechisch peptós »gekocht«, »verdaut«], Singular Pepton das, s, durch künstliche enzymatische Spaltung von Proteinen (u. a. Kasein, Gelatine, Fleisch) hergestellte niedermolekulare Eiweißspaltprodukte, die v. a. als Bakteriennährböden… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.